• bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild slide8b gs
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild
  • bild

Hochwertige Firmen- und Kundenmedien in nahezu sämtlichen Branchen und zu allen virulenten Themenbereichen – vom Energiesektor, über Food, kommunale Regionalprojekte bis hin zum Bankwesen – sind die Kernpompetenz des UPRESS-Verlages.

Ob im mit dem Rudolf-Kunze-PR-Preis ausgezeichneten „Filetstück“, in der international gelesenen Kreuzfahrtzeitung „BORDPOST“ oder in der offiziell für das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal veröffentlichten Publikation „R(h)eingeblättert“: Stets steht die journalistische Relevanz für den Leser im Vordergrund unserer Arbeit.

Dieses Selbstverständnis ist der Hauptgrund dafür, dass UPRESS seit etlichen Jahren – gegen alle Branchentendenzen – keine fallenden Auflagen verzeichnet und über die Medien des Verlagshauses an der Lippe selbst kleinere Familienbetriebe beachtliche Reichweiten im deutlich fünfstelligen Bereich erzielen.

Daneben sind wir selbstverständlich im Publikumsmarkt aktiv. Reine Online-Medien komplettieren das Leistungsspektrum; ergänzend entstehen Inhalte in unserem Verlagshaus, die bei unseren Kunden an anderer Stelle Verwendung finden, ohne dass immer „UPRESS draufsteht, wo UPRESS drin steckt“.

UPRESS Untergrund